Musikverein Liptingen 1834 e.V.
Musikverein Liptingen 1834 e.V.

Jugendschutz am Liptinger Weinfest

Es ist uns wichtig, dass das Jugendschutzgesetz beim Liptinger Weinfest eingehalten wird und Jugendliche ausreichend geschützt sind.

 

In Abstimmung mit der Präventionsstelle des Polizeipräsidiums Tuttlingen wurden deshalb folgende Regeln festgelegt:

 

  • Kein Einlass für Jugendliche unter 16 Jahren, ausgenommen in Begleitung eines Elternteils (Ausweiskontrolle).
    Erziehungsbeauftragte Personen werden nicht anerkannt, das heißt die Aufsichtspflicht kann nicht übertragen werden.
  • Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren ist der Zutritt zu den Abendveranstaltungen bis längstens 24 Uhr gestattet.
    Beim Eintritt wird ein Pfand von 5,00€ einbehalten, welches beim Verlassen des Festes bis spätestens 24:00 Uhr wieder zurückgegeben wird.

     
  • One-Way-Ticket: Bei Verlassen des Festgeländes verliert das Eintrittsband seine Gültigkeit. (Das WC befindet sich selbstverständlich auf dem Festgelände).
  • Eintritt wird bis um 01:00 verlangt
  • Das Mitbringen von Alkohol ist nicht erlaubt, am Eingang werden Taschenkontrollen durchgeführt. Fremdalkohol auf dem Festgelände wird entzogen.
  • Das Sicherheitspersonal ist angewiesen, auf dem Festgelände bei Verstößen von Jugendlichen gegen das Jugendschutzgesetzt einzugreifen.
  • Ausschankende ist um 2:30 Uhr, Veranstaltungsende um 3:00 Uhr.

 

Liebe Eltern, bitte unterstützen Sie uns bei der Einhaltung des Jugendschutzgesetzes und nehmen Sie ihre Aufsichtspflichten wahr.

Liebe Jugendliche, haltet Euch an die Gesetze und leistet den Anweisungen Eurer Eltern bzw. dem Sicherheitspersonal vor Ort folge.

07.04. - Wertungsspiel JUKA

01.05. - Maianblasen

05.05. - Weißer Sonntag

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Liptingen